Werde Dein eigener Life Coach!

  

Prinzipiell sind wir alle Life Coaches. Jeder Mensch versucht sein Leben so gut es geht zu coachen. Dementsprechend sprechen wir stundenlang innere Dialoge über unzählige Aspekte des Lebens oder zerbrechen uns den Kopf, um unsere vielfältigen Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen. Und das wohlgemerkt ohne Coaching Ausbildung. Jetzt willst Du bestimmt folgende Fragen beantwortet haben: 


1. Wofür braucht es denn Dich als ausgebildeten Coach? 

2. Wieso soll ich Dich als Life Coach besuchen? 

3. Und warum soll ich selber zu einem Life Coach werden? 


Meine Antworten:


1. Weil ich als aussenstehender und ausgebildeter Coach einen differenzierteren Blick auf Dein Leben werfen und so Deine Situation unter einem neuen Winkel beleuchten kann. Es kommt leider nicht selten vor, dass zum Bespiel die oben genannten inneren Dialoge unbewusst destruktiv geführt werden und uns eher schaden als nützen.

2. Weil ich effektive Werkzeuge und Ansätze in Petto habe, die Dich in kurzer Zeit in Deiner Entwicklung voranbringen.

3. Da Du Dein wichtigster Berater bist und es für eine nachhaltige erfolgreiche Lebensbewältigung Dein bestes ICH braucht.


Deshalb mein grosses Ziel: Dich zu Deinem persönlichen Life Coach zu machen! Vielleicht wirst Du meine Unterstützung mehrmals in Anspruch nehmen, was mehr als okay ist. Jedoch wirst Du mit der Zeit immer weniger auf externe Unterstützung angewiesen sein, da Du die Zusammenhänge besser verstehen wirst und Deinem inneren Coach mehr und mehr vertrauen kannst.


P.S.: Der Weg zum eigenen Life Coach bedarf einer gesunden Portion Offenheit, Ehrlichkeit, Fleiss und Durchhaltevermögen. Ich freue mich auf Dich!